· 

Mit Julia und Paul in der Sächsischen Schweiz

Vor ein paar Wochen durfte ich die Hochzeit von Anja und Arvid auf der Burg Hohnstein fotografieren und war von der einzigartigen Tal- und Felslandschaft wirklich beeindruckt. Ich wusste sofort, dass ich nicht das letzte Mal hier gewesen bin. Zugegeben - ich bin nicht der größte Bergfan und verbringe Urlaube zum Beispiel viel lieber am Meer, aber die Sächsische Schweiz ist einfach so unglaublich schön, dass auch ICH gern mal zu einer Wandertour dorthin aufbreche! ;) 

Schon lange hatte ich den Wunsch ein Shooting vor dieser außergewöhnlichen Kulisse zu machen und als meine Schwester mir von Julia und Paul erzählte, hatte ich gleich ein gutes Gefühl und schon die ersten Bilder im Kopf.

Die Burg Hohnstein ist übrigens die einzig erhaltene, von den damals zahlreichen rechtselbischen Burgen in der Sächsischen Schweiz und wird seit 1926 (mit Unterbrechungen) als Jugendherberge genutzt. Am Wochenende sieht man dort zudem viele Biker und Touristen die Landschaft erkunden.

Ich traf mich also letzte Woche bepackt mit einer Picknickdecke und ein paar Leckereien mit Julia und Paul vor den Toren der Burg und nachdem wir - doch etwas außer Puste - oben angekommen waren, ging es auch schon wieder steile Treppen hinunter, wo wir dann das Aussichtsplateau erreichten. Nachdem sich Julia und Paul mit der Umgebung vertraut gemacht hatten, begannen wir mit ein paar lockeren Aufnahmen. Schon nach kurzer Zeit konnte ich die große Liebe zwischen den Beiden spüren und wurde mit großartigen Bildern belohnt, aber seht selbst... :)

You keep me safe. I'll keep you wild.

Vielen Dank für euer Vertrauen!

To the moon and back.

Kontakt

Denise Wallner Photographie

Denise Wallner

Berliner Straße 50

01067 Dresden

denisewallner@gmx.de

 

Hier findest du mich auch